Senioren in Rekordlaune

Gute Bedingungen bei den Landesmeisterschaften der Landesverbände Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern in Flensburg sorgten für mehrere Rekorde in einigen Altersklassen. Ralf Mordhorst (LAC Lübeck) steigerte die 20 Jahre alte Bestleistung von Olympiasieger Rolf Danneberg im Diskuswerfen der M45 von 47,37 m auf 50,32 m. Gleich 2 neue Landesrekorde stellte die Klausdorferin Birgit Reinke-Wiese in der W60 über 800 m und 5000 m auf.

Ländervergleich Schleswig-Holstein - Dänemark

Der letzte Wettkampf der Saison im Flensburger Stadion war eine wirkliche Herausforderung für alle Athleten und Kampfrichter. Der Seniorenvergleich von Norddeutschland und Westdänemark könnte als "Wasserschlacht" bezeichnet werden. Es regnete ununterbrochen, das Wasser stand auf der Bahn, doch die Teams ließen sich von starken Leistungen und guter Laune nicht abhalten. Die Teamkameraden und auch Gegner wurden kräftig angefeuert.

Kreisvergleich der Nordverbände in Bredstedt

Beim Vergleich der Nord-Verbände in Bredstedt belegte die Flensburger Auswahl einen grandiosen dritten Platz! 

Mit starken Einzelleistungen kämpfen sich diverse Athleten auf die vorderen Plätze und holte viele Punkte für das Team. Alle Staffeln erreichten das Ziel. Die Stimmung war gut! 

Seiten

Nächste Termine