Kreisvergleich der Nordverbände in Bredstedt

Beim Vergleich der Nord-Verbände in Bredstedt belegte die Flensburger Auswahl einen grandiosen dritten Platz! 

Mit starken Einzelleistungen kämpfen sich diverse Athleten auf die vorderen Plätze und holte viele Punkte für das Team. Alle Staffeln erreichten das Ziel. Die Stimmung war gut! 

Genaueres gibt es unter: www.klv-nordfriesland.de!

Der KLV Flensburg bedankt sich bei allen Trainern und Kampfrichtern für ihr Engagement ! Danke auch an die Fahrer und Fans!

Unzählige Athleten errangen diverse persönliche Bestleistungen in den unterschiedlichen Disziplinen, insgesamt fünf Athleten der LG Flensburg schafften dann sogar den Sprung auf das Treppchen beim Kreisvergleich der Kreise Nordfriesland, Schleswig-Flensburg und Flensburg. Zweite Ränge im Mehrkampf erreichten Loke Elias Sommer in der M13 im Dreikampf, in welchem er aus seiner Altersklasse der M12 hochstartete. Besonders gut punktete er mit 4,80m im Weitsprung. Auch Ben Heyer (M14) holte den zweiten Platz. Im Vierkampf war er der Beste über 100m (12,29s) und im Weitsprung (5,37m). Hinter ihm wurde Morten Zern (M15) Dritter. Morten holte im Kugelstoßen (11,88m) die meisten Punkte. Auch auf Rang drei kamen Kjestine Marie Spiecker (W9), die die 3m-Marke im Weitsprung mit 3,01m knackte und starke 24,50m warf, und Friderike Limberg (W14), die im Vierkampf in allen Disziplinen gleich gute Resultate aufweisen konnte.
Die besten 800m-Läufer/innen der W9 (Kjestine Spiecker, 3:17min), M10 (Justus Loeck, 2:54min) und M13 (Loke Elias Sommer, 2:31min) kommen aus Flensburg. Auf Rang zwei liefen Milan Arnhold (M11, 2:52min) und Ben Heyer (M14, 2:15min). Jeweils dritte Plätze erkämpften sich Linda Zierke (W10, 3:01min), Leon Heimann (M15, 2:23min), Paul Stuhm (M10, 2:58min) und Leopold Bärwald (M8, 10min).

Unser Team in Bredstedt

 

 

Nächste Termine